15. März 2015

Heimniederlage gegen den SSV Steinbrink

SV Nendorf - SSV Steinbrink 1:3

Im ersten Heimspiel der Rückrunde hat der SSV Steinbrink dem Gastgeber eine empfindliche Heimniederlage zugeführt. Bereits in der dritten Minute nutzte Oliver Döding eine Nachlässigkeit in der Nendorfer Hintermannschaft clever zum 0:1.

Danach erspielte sich der Gastgeber einige gute Möglichkeiten, die jedoch allesamt ungenutzt blieben. Während dieser Drangphase des SV Nendorf fiel dann das 0:2. Bereits kurze Zeit später erzielte Marvin Kanning durch eine gute Einzelleistung den Anschlusstreffer.

Nach der Halbzeit war die Heimelf dem Ausgleich nahe, wurde dann aber durch einen schönen Freistoß von Bastian Meier überrascht. Die zweite Halbzeit war insgesamt sehr umkämpft. Viele Nicklichkeiten führten letztlich dazu, dass das Spiel nur mit jeweils zehn Spielern auf beiden Seiten beendet wurde.


0:1Oliver Döding (3.)
0:2Gernot Walker (28.)
1:2Marvin Kanning (36.)
1:3Bastian Meier (60.)