01. September 2014

Erfolg im Endspurt - Heimsieg gegen TV Wellie

SV Nendorf - TV Wellie 4:2

0:1Lucas Obst (46.)
1:1Kevin Gerking (51., Elfmeter)
1:2Marvin Böger (64.)
2:2Kevin Gerking (87.)
3:2Marvin Kanning (89.)
4:2Hanko-Simon Hollweg (93.)
In der ersten Halbzeit spielte Nendorf auf ein Tor - konnte aber kein Kapital daraus schlagen. Nach der Pause erwischte Wellie die Nendorfer auf dem falschen Fuß und erzielte gleich nach Wiederanpfiff das 1:0. Der Ausgleich fiel allerdings gleich im Anschluss durch einen sicher geschossenen Elfmeter von Kevin Gerking. In der 64. Spielminute staubte Marvin Böger den zweiten Angriff der Wellier ab und erzielte den erneuten Führungstreffer. Der SV Nendorf steckte jedoch nicht auf und drehte innerhalb von sechs Minuten das Spiel und gewann letztlich verdient mit 4:2.