25. Mai 2014

Unsere Zweite gewinnt in Deblinghausen

FC Düdinghausen-Deblinghausen II - SV Nendorf II 3:4

Im achten Spiel der Rückrunde bleibt die Zweite des SVN weiter ohne Punktverlust (8 Siege, 35:10 Tore). In einem hochspannenden Spiel gewann die Zweite nach dreimaligen Rückstand (0:1, 1:2, 2:3) und großem Kampf verdient mit 4:3. Die Torschützen waren Toni Steinert, Oliver Eisenbarth, Rene Bause und Jonathan Ende.

Neben Platz drei in der Gesamttabelle und Platz eins in der Rückrundentabelle liegt die Zweite ebenfalls auf Platz eins der Fairnesstabelle und hat mit Rene Bause (18 Tore) den besten Torschützen in den eigenen Reihen.